ZIM Förderung NRW

Bundesweite Fördermittelberatung für Ihr ZIM-Projekt

ZIM Förderung NRW: Die ZIM-Förderung ist eine bundesweit geltende Innovationsförderung, die sich vorwiegend an KMU richtet. Wir haben Ihnen interessante Kennzahlen zusammengefasst. Auch Sie können Ihr eigenes ZIM-Projekt starten und unsere Beratungsleistungen für die ZIM Förderung NRW beauftragen.

ZIM Fördermittelberatung: 030-761 900 44 ZIM Fördermittelberatung: 030-761 900 44
ZIM Förderung NRW

ZIM Förderung NRW

Sie können Innovation und wir können ZIM. Gehen wir es gemeinsam an.

ZIM Förderung – das stärkste Innovationsprogramm der Bundesregierung

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Doch innovative Ideen scheitern in ihrer Umsetzung häufig an den enorm hohen Kosten. Dem will die Bundesregierung mit ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) entgegenwirken. Gefördert werden insbesondere junge, kleine und mittelständische Unternehmen und Unternehmen in strukturschwachen Regionen. Mit der ZIM-Förderung sollen anspruchsvollen Forschungs- und Entwicklungsprojekte realisiert werden und nicht aus Kostengründen scheitern.

Die wichtigsten Zahlen zu ZIM

  • Für 2020 werden 555 Millionen Euro bereitgestellt
  • Jedes Jahr werden 3.000 Technologieentwickelungsprojekte durch ZIM gefördert
  • Neue ZIM Richtlinien ab 2020 – Förderungen wurden verbessert und erweitert

ZIM Förderung NRW – die passgenaue Förderung für KMU

Wirtschaftsminister Peter Altmeier zeigte sich begeistert als ZIM 2020 vorgestellt wurde. Auch vorher lief das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand schon sehr gut. Mit ZIM 2020 hat die Bundesregierung Neuerungen vorgestellt und das Förderprogramm erweitert. Nun werden auch kleine Unternehmen, Erstinnovatoren und Unternehmen in strukturschwachen Regionen besonders gefördert.

Neuerungen in ZIM 2020

Bislang richtete sich das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand überwiegend an KMU und größere Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern. Mit den Neuerungen aus ZIM 2020 werden nun auch junge Unternehmen, Kleinstunternehmen, Erstinnovatoren und Unternehmen in strukturschwachen Regionen gefördert und mit höheren Fördersätzen unterstützt. Auch der nationale und internationale Wissenstransfer sowie der Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis werden mit ZIM 2020 intensiviert. Die neue ZIM-Richtlinie gilt bis zum 31.12.2024.

ZIM Förderung 2020: gut zu wissen

Das Interessante an der ZIM Förderung, die Förderung ist branchen- und themenoffen. So können Unternehmen aus allen Branchen von der Förderung profitieren. Nach erfolgreicher Umsetzung profitiert dann Deutschland als Wirtschaftsstandort in Europa. Letztlich kommt die ZIM-Förderung allen zugute, aber natürlich erst einmal den Unternehmen, die ihre innovative Idee jetzt in die Tat umsetzen können.

ZIM Förderung NRW – Wir beraten Sie bundesweit zur ZIM-Förderung

Rufen Sie unseren Fördermittelberater an und vereinbaren Sie einen Termin. Wir bieten Ihnen unsere Fördermittelberatung in Berlin, Brandenburg und bundesweit. Selbstverständlich kann unser Fördermittelberater Sie auch besuchen, wenn Sie Ihren Unternehmenssitz nicht in Berlin oder Brandenburg haben.

Mit dem Expertenwissen unseres Fördermittelberaters lernen Sie Ihre Fördermöglichkeiten kennen und wissen gezielt um die Förderungen, die für Ihr Projekt in Frage kommen. Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung und beschleunigen den Vorgang der Bearbeitung. Sobald Ihr Fördermittelantrag nachträglich bearbeitet werden muss, beginnt die Wartezeit erneut und Ihr Projekt verzögert sich.

Branchenoffene Fördermittelberatung

Unsere ZIM Fördermittelberatung ist branchenoffen. Ganz egal, in welcher Branche Ihr Unternehmen tätig ist, unsere Fördermittelberater stehen Ihnen beratend zur Seite. Ob Ausfüllen der Anträge, Zahlungsanforderungen, Zwischenberichte, Sach- und Verwendungsnachweise, mit unserem Know-how haben Sie Ihre Förderung schnell und unkompliziert beantragt.

ZIM Fördermittelberatung: 030-761 900 44 ZIM Fördermittelberatung: 030-761 900 44