go-Inno – BMWi-Innovationsgutscheine

Förderung externer Beratungsleistungen

Mit go-Inno werden Beratungsleistungen für kleine und mittelständische Unternehmen gefördert. Keine Förderung soll scheitern, weil ein Unternehmen die Kosten für die Fördermittelberatung nicht aufbringen kann. Die go-Inno BMWi-Innovationsgutscheine decken bis zu 50 % der Kosten für externe Beratungsleistungen zu Fördermitteln.

go-Inno – BMWi-Innovationsgutscheine

go-Inno – BMWi-Innovationsgutscheine

Auch wir können unsere Fördermittelberatung für Berlin, Brandenburg und bundesweit leider nicht kostenlos anbieten. Unsere Fördermittelberatung ist berechtigt an go-Inno teilzunehmen, sodass Sie einen Teil Ihrer Kosten für unsere Fördermittelberatung mit BMWi-Innovationsgutscheinen decken können.

Wir stellen Ihnen go-Inno vor und laden Sie herzlich ein, ein persönliches Gespräch mit unserer Fördermittelberatung zu vereinbaren. Vielleicht wissen Sie noch gar nicht, wie vielseitig die Förderprogramme in Deutschland Unternehmen unterstützen. Wir eröffnen Ihnen alle Möglichkeiten, die individuell zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Projekt passen.

go-Inno – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-761 900 44

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@ZIM-Foerderung-Foerdermittelberatung.de

go-Inno erhöht die Innovationskompetenz von KMU

go-Inno hat zum Ziel die Innovationskompetenz kleiner und mittlerer Unternehmen zu stärken. Die BMWi-Innovationsgutscheine werden für externe Beratungsleistungen zur Verfügung gestellt. Keine Fördermittelberatung kann Ihre Leistungen kostenlos zur Verfügung stellen.
Im Umkehrschluss sollen diese Beratungsleistungen aber auch keinem Unternehmen verwehrt bleiben, wenn die finanziellen Mittel nicht ausreichen.
Da Innovationen für ein Drittel des Wirtschaftswachstums verantwortlich sind, ist dies ein Bereich der deutschen Wirtschaft, der stark fokussiert wird. Die Bundesregierung will mit ihrem go-Inno Programm helfen die Fördermöglichkeiten möglichst vielen Unternehmen zugänglich zu machen.

Vorteile go-Inno – stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Kein Unternehmen kann langfristig ohne Innovationen wettbewerbsfähig bleiben. Doch Innovationen zu entwickeln und bis zur Marktreife und anschließender Markteinführung zu bringen, kostet Zeit und Geld. Oft fehlt es kleinen und mittelständischen Unternehmen an aktuellem Wissen, aber auch an Methoden und Instrumenten.

Die qualifizierte externe Fördermittelberatung kann bei der Vorbereitung und Umsetzung der Ideen als auch bei der Beantragung der passenden Fördergelder helfen. Die BMWi-Innovationsgutscheine decken 50 % der Ihnen entstehenden Kosten, wenn Sie Beratungsleistungen in Anspruch nehmen. Mit go-Inno können Sie Ihre Kosten halbieren.

Mit go-Inno wurden schon zahlreiche innovative Ideen entwickelt und auf den Markt gebracht und das in ganz verschiedenen Branchen. Holen auch Sie sich Ihre go-Inno BMWi-Innovationsgutscheine und Ihre Unterstützung für Innovationen, die Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig halten.

go-Inno für alle Branchen

Die BMWi-Innovationsgutscheine go-Inno sind nicht auf Branchen beschränkt. Ganz egal, in welcher Branche Ihr Unternehmen tätig sind, auch Sie könnten von go-Inno profitieren. Sie können Ihre BMWi-Innovationsgutscheine zum Beispiel für die WIPANO Förderungsberatung in Anspruch nehmen. Die bundesweite Förderung öffentlicher Forschung und kleiner und mittlerer Unternehmen bei der schutzrechtlichen Sicherung und Vermarktung von Forschungsergebnissen, kann auch Ihnen zustehen, wenn Sie die Bedingungen erfüllen.

Unsere Fördermittelberatung bietet Ihnen die Beratung zu WIPANO, sodass Sie Ihre Innovationsgutscheine nutzen können. Sie können sich aber auch zu go-digital, INNO-KOM oder demea beraten lassen.

Fördermittelberatung für ZIM, WIPANO, BAFA und Horizont 2020

Unsere Fördermittelberatung hat sich auf die Beratung zu folgenden Förderungen spezialisiert: ZIM, WIPANO, BAFA und Horizont 2020. Wir haben Ihnen zu allen Förderprogrammen ausführliche Ratgeber zusammengestellt, sodass Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können.

Der Fokus liegt auch bei uns auf der Beratungsleistung für KMU (kleine und mittelständisches Unternehmen). Unser Fördermittelberater steht Ihnen vom ersten Beratungsgespräch bis zum endgültigen Abschluss Ihres Projektes zur Seite. Gemeinsam schauen wir, welche Fördermöglichkeiten für Sie geeignet sind, wie wir diese am schnellsten beantragen und welche weiteren Schritte zur erfolgreichen Markteinführung notwendig sind.

Ganz egal, welche Fördermittel wir für Sie beantragen, mit go-Inno, den BMWi-Innovationsgutscheinen, können Sie Ihre Beratungskosten um 50 % senken. Sie erzielen zwei ganz wesentliche Vorteile: Das gesparte Geld können Sie in Ihr Projekt investieren und Ihr Projekt wird dank innovativer Förderprogramme finanziell unterstützt. Der Markt wartet auf Sie. Lassen Sie ihn nicht länger warten und rufen Sie uns an.

go-Inno – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-761 900 44

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@ZIM-Foerderung-Foerdermittelberatung.de